Gymondo Magazin

Single? Vergeben? Kompliziert? Egal! 7 Tipps für mehr Selbstliebe am Valentinstag

Selbstliebe ist nicht egoistisch, sondern eine gesunde Akzeptanz des eigenen Ichs. Nimm dir am Valentinstag (oder jedem anderen Tag des Jahres) etwas Zeit, um dich selbst wertzuschätzen und dir etwas Gutes zu tun. 

Am Valentinstag single zu sein ist nichts Schlechtes oder muss dich in Depressionen stürzen. Der Tag der Liebe ist nicht nur etwas für Pärchen! Vergiss nicht: Allein sein heißt nicht einsam sein. Deshalb solltest du den 14. Februar zu einem Tag der Selbstliebe machen; egal ob du single, vergeben oder in einer komplizierten Situation bist. 

Wir haben für dich 7 Tipps gesammelt, die dir helfen, dich selbst zu feiern und zu lieben – weil du es verdienst!

Schreib dir selbst einen Liebesbrief

Die wichtigste Beziehung in deinem Leben ist die zu dir selbst. Wer sein Glück vollständig von einer anderen Person abhängig macht, riskiert unglücklich zu werden. Ein erfülltes Leben ist ohne Selbstliebe quasi unmöglich. 

Schnapp dir deshalb einen Stift und schreib dir selbst einen Liebesbrief. Zähle all die positiven Eigenschaften auf, die du an dir selbst schätzt. Feiere die Erfolge, die du das letzte Jahr über hattest. Halte deine Erinnerungen an schöne Momente aus der Vergangenheit fest, schreibe auf, was du im Hier und Jetzt an dir schätzt und erstelle eine Vision von deinem zukünftigen Ich. Was auch immer du tust – tippe es nicht ab, sondern schreibe es auf Papier. Du würdest deinem Partner ja schließlich auch keinen Liebesbrief abtippen, oder? Zeige dir selbst den gleichen Respekt. Das ist die perfekte Möglichkeit, um dich wieder in dich selbst zu verlieben. 

Lass es dir gut gehen

Warum schenkst du dir selbst nicht einmal ein Dinner for One zum Valentinstag? Und damit meinen wir nicht den bekannten Sketch, der an Silvester regelmäßig über die Bildschirme flimmert. Nutze den 14. Februar, um es dir gut gehen zu lassen und vielleicht sogar etwas total Unnötiges, aber Schönes zu tun  Nimm dir Zeit, um etwas Leckeres zu kochen oder dir ein schickes 3-Gänge-Menü zu bestellen. Kauf dir das Paar Schuhe, das du schon so lange im Auge hast. Nimm dir frei und verbringe den Tag in der Natur. Heute ist der perfekte Tag, um dich einfach mal selbst zu verwöhnen. 

Kontaktiere deine Liebsten

Der Valentinstag mag als Feiertag für Paare gefeiert werden, doch wer zwingt dich dazu, dich daran zu halten? Stattdessen kannst du auch ein besonderes Event für deine Freunde oder Familie planen. Ob du einen aufwendigen (virtuellen) Spieleabend veranstaltest oder einfach nur einen ausgedehnten Spaziergang – Zeit mit den Liebsten zu verbringen lässt dich das Positive sehen und hebt deine Stimmung garantiert.

Wenn du single bist und dich die Sehnsucht nach einem Partner packt, dann mach doch stattdessen deinen Freunden oder deiner Familie eine Freude. Du kannst Kekse backen, Kärtchen basteln und verschicken oder einfach nur Zeit mit den Menschen verbringen, die dir wirklich wichtig sind. Kleine Gesten, die von Herzen kommen, können so viel bedeuten! Durch sie machst du nicht nur deinen Liebsten eine Freude, sondern auch dir selbst. 

Nutze den Tag für Wellness

Vielleicht ist es schon eine ganze Weile her, dass du dir wirklich Zeit für dich selbst genommen hast. Mach den Valentinstag deshalb zu deiner ganz persönlichen Me Time und gönn dir einen Tag im Spa oder einen Wellnesstag zu Hause. Schnapp dir eine Flasche Wein, zünde ein paar Kerzen an und lass dir ein Bad ein. Erlebe den Tag dabei achtsam und bewusst, denn es geht dabei nur um dich. Du wirst dich danach großartig fühlen – garantiert!

Investiere in deine Gesundheit

Selbstliebe ist nicht nur ein langfristiges Investment in deine körperliche Gesundheit, sondern auch in deine seelische. Wenn du dich bisher nicht besonders um deine Gesundheit gekümmert hast, dann ist der Valentinstag deine Chance, das zu ändern. Lade dir einen Podcast über Gesundheit herunter, koche dir eine gesunde Mahlzeit, absolviere ein Gymondo-Workout in der freien Natur oder zu Hause und meditiere. Nutze den Tag für Entspannung und Wellness. Studien belegen, dass dein Körper beim Entspannen Stresshormone senkt und Glückshormone ausschüttet.

Erstelle eine Liste 

Eine tolle Möglichkeit, um dich selbst lieben zu lernen, ist eine ganz einfache Liste. Nimm dir einen Stift und ein Blatt Papier und schreibe alles auf, wofür du anderen ein Kompliment machen würdest – nur für dich selbst. Ob du Errungenschaften, Aktivitäten oder Charaktereigenschaften niederschreibst, bleibt ganz dir überlassen. Vielleicht fühlt es sich anfangs seltsam an, dir selbst eine Komplimente-Liste zu schreiben, aber es wird dir dabei helfen, Liebe in dir selbst zu finden. Lies dir jeden Tag ein Kompliment aus deiner Liste vor und sieh dabei in den Spiegel. So hast du nicht nur am Valentinstag etwas davon, sondern noch lange darüber hinaus. 

Umgib dich mit Menschen, die dich erheitern

Unser Umfeld prägt uns, ob wir es bewusst wahrnehmen oder nicht. Unsere Selbstliebe reflektiert sich in unserem Umfeld. Umgib dich mit Menschen, die dich aufheitern, anspornen, inspirieren und glücklich machen – nicht nur am Valentinstag, sondern an jedem Tag des Jahres. Setze dabei Grenzen für Menschen, die dich runterziehen. Jeder von uns hat nur begrenzte Kapazitäten für soziale Interaktionen. Nutze deine Energie deshalb für Beziehungen zu Menschen, die einen positiven Einfluss auf deine Gedanken haben – und andersherum. Du kannst dir für den Valentinstag als Challenge vornehmen, eine Person, deren Energie dich positiv stimmt, zum Kaffee oder auf einen Spaziergang einzuladen. So kannst du sicher sein, dass ihr beide einen schönen Tag habt. 

Abschließende Gedanken

Ein Tag, der ganz unter dem Stern der Liebe steht, kann uns Singles manchmal ganz schön aus der Bahn werfen. Besonders für frisch Getrennte ist der 14. Februar oft ein gefürchtetes Datum. Egal, welchen Beziehungsstatus du hast – wenn du dich am Valentinstag einsam fühlst, dann nutze unsere Tipps, um dich selbst wertzuschätzen und dich neu in dich selbst zu verlieben. Love yourself!


Wie wär’s mit einer Extraportion Glückshormone? Nutze noch heute deine Chance, um Gymondo eine Woche lang gratis zu testen und bring deine Fitness und dein Wohlbefinden mit Yoga, Mindfulness und über 80 weiteren Programmen auf das nächste Level!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (average: 5.00 out of 5)
Loading...
Avatar

Janni Mankartz

Fitness Content Copywriter #TeamGymondo

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.

Werde fit. Zu Hause.

Hinweis: Personen, die an Diabetes erkrankt oder schwanger sind, wird die Teilnahme am Online-Programm ohne vorherige Rücksprache mit ihrem Arzt nicht empfohlen. Auch zur Behandlung krankhaften Übergewichts ist das Online-Programm nicht geeignet.