Gymondo Magazin

Du sitzt zu Hause fest? Unsere Top 10 Tipps zur Beseitigung von Langeweile

Für viele von uns ist es die reinste Folter, den ganzen Tag zu Hause festzusitzen – wie sehr vermissen wir doch unsere täglichen sozialen Interaktionen. Wir ertappen uns immer wieder selbst beim Träumen von Picknicks im Park, Konzerten im Freien, Kinonächten und Restaurantausflügen. Doch leider holt uns die Realität schnell wieder ein.

Aber blicken wir den Tatsachen einfach mal ins Gesicht: Wir sitzen zu Hause fest und nun können wir nur versuchen, das Beste aus der Situation zu machen. Auch positive Seiten gibt es schließlich genug! Wir können die Situation nutzen, um neue Gewohnheiten zu entwickeln, neue Hobbies zu beginnen und einfach dankbar zu sein, dass wir gesund und fit sind. Wenn du dich momentan auch immer wieder dabei ertappst, wie du gelangweilt Däumchen drehst, haben wir hier 10 Strategien gegen die Langeweile für dich!

#1 Von zu Hause aus trainieren

Wer sagt, dass wir ein Fitnessstudio brauchen, um zu trainieren? Das ist ein Trugschluss! Frag zum Beispiel einfach mal beim Promi-Trainer und Autor von The 30-Second Body, Adam Rosante, nach: “Ich habe gesehen, wie eine Menge Menschen ohne ein einziges Gerät stark und schlank wurden und eine Menge Gewicht verloren haben.” Alles, was du brauchst, um dich fit- und dein Immunsystem stark zu halten, ist dein eigenes Körpergewicht und eine Matte.

Fitness-Apps wie Gymondo bieten eine Vielzahl an Home-Workouts an, von HIIT über Yoga, Barre Workouts bis hin zu Krafttraining. Egal, ob du noch ganz am Anfang deiner Fitness-Reise stehst oder das Training bei dir schon zum Alltag gehört, bei Gymondo findest du garantiert ein Programm, das perfekt zu dir passt. 

#2 Ein Tagebuch führen

Du wolltest schon immer mal wieder anfangen ein Tagebuch zu führen, hast es aber bisher irgendwie nie geschafft? Dann ist jetzt die richtige Zeit dafür. Das Führen eines Tagebuchs wirkt wahre Wunder für die geistige Gesundheit. Abgesehen davon, dass deine kreativen Gedankenströme angeregt werden, kann regelmäßiges Schreiben dazu beitragen, deinen täglichen Stress zu reduzieren und dein Selbstwertgefühl zu steigern. 

Schreibe auf, was dir gerade in den Sinn kommt – wie du dich fühlst, worauf du stolz bist und wofür du dankbar bist. Achtsamkeit spielt hier eine wichtige Rolle. Stell dir vor, du stöberst in 10 Jahren durch dein altes Tagebuch und du kannst diese Zeit ganz ohne Ängste und Stress noch einmal erleben und genießen.

#3 Neue Rezepte ausprobieren

Es gab wohl nie einen besseren Zeitpunkt als jetzt, um deine Koch-Skills zu verbessern. Vielleicht gehst du unter normalen Umständen regelmäßig auswärts essen – dann ist die jetzige Situation wahrscheinlich eine große Herausforderung für dich. Doch auch das ist nichts, was du nicht schaffen könntest! Es gibt unzählige Online-Tutorials und Apps, die dir helfen können. In 30 Minuten oder weniger kannst du eine Vielzahl köstlicher Mahlzeiten bequem von zu Hause aus zubereiten. Du brauchst noch etwas Inspiration? Besuche einfach Gymondo und entdecke Tausende Rezepte, die easy zuzubereiten sind. Um dir das regelmäßige Kochen noch einfacher zu gestalten, haben wir die Zutatenliste sogar offline zugänglich gemacht.

#4 Eine Tanzparty veranstalten

Du brauchst keinen Club, um deine heißesten Moves auszupacken. Dreh’ einfach deine Lieblingsplaylist auf und fang’ an, dich zu bewegen. Wie wär’s, wenn du deine Freunde virtuell zu einer kleinen Dance Party einlädst und ihr über Zoom oder einen anderen Videochat gemeinsam abfeiert? Sei innovativ! Auch wenn ihr nicht gemeinsam am selben Ort seid, könnt ihr trotzdem eine Menge Fun zusammen haben!

#5 Einen Online-Kurs besuchen

Gibt es vielleicht eine Fähigkeit, die du schon immer lernen wolltest? Dann ist jetzt der ideale Zeitpunkt dafür. Ganz egal, ob du das Coden lernen, deine Zeichenfähigkeit perfektionieren oder deine Marketing-Kenntnisse auffrischen möchtest – mit einer einfachen Google-Suche findest du eine Menge kostenloser Online-Kurse, die dein Leben bereichern können. EdX beispielsweise ist eine großartige Plattform mit Online-Kursen der Harvard University, des MIT und anderer angesehener Universitäten. Probier’ doch einfach mal aus, wie viele Seminare du belegen kannst, solange du zu Hause festsitzt. Ich wette, du hast schon lange nicht mehr so viel Neues und Interessantes gelernt!

#6 Mit Freunden und Familie Games zocken

Du glaubst, für einen Spieleabend müssen alle zusammen im Wohnzimmer hocken? Falsch gedacht! Fordere deine Freunde und Familie einfach per Video zu virtuellen Spielen heraus. Worauf auch immer du Lust hast, es gibt eine Online-Version von beinahe jedem Spiel. Von Puzzles über Karten- und Brettspiele bis hin zu Partyspielen – die Vielfalt ist unendlich. Das Beste daran: Wenn deine Freunde oder die Familie gerade keine Zeit haben, gibt es eine riesige Online-Community, die jederzeit mit dir spielt. So lernst du gleich noch neue Leute kennen. Wir alle suchen momentan nach sozialen Interaktionen und das Spielen von virtuellen Games macht dies möglich!

#7 Meditieren und reflektieren

Zu Hause festzusitzen hat definitiv auch seine Vorteile. FOMO beispielsweise gehört jetzt der Vergangenheit an, wodurch du ausreichend Zeit hast, um darüber nachzudenken, was dir wirklich wichtig im Leben ist. Das Leben zieht manchmal schneller an uns vorbei, als uns bewusst ist und manchmal brauchen wir einfach eine Pause, um nachzudenken und zu reflektieren. Jetzt ist deine Chance! Nutze die kleine Verschnaufpause in deinem Leben, um dich in Dankbarkeit zu üben und Pläne für deine Zukunft zu schmieden.

#8 Mal wieder ein gutes Buch in die Hand nehmen

Es ist so einfach, deine Lieblingsserie auf Netflix zu binge-watchen. Aber wenn du genug von Sex Education und Co. hast, wie wäre es dann zur Abwechslung mal wieder mit einem richtig guten Buch? Tauche ein in fremde Welten und lass’ deiner Fantasie mal wieder freien Lauf. Untersuchungen haben gezeigt, dass Lesen nicht nur dein Gedächtnis und dein Einfühlungsvermögen verbessert, sondern dich auch positiver fühlen lässt. Wusstest du übrigens, dass einige der erfolgreichsten Menschen dieser Welt täglich lesen? Schärfe jetzt deinen Intellekt mit einem guten Buch!

Wenn es dir schwerfällt, loszulegen, haben wir hier ein paar hilfreiche Tipps für dich:

  1. Stelle dir einen Timer und lies jeden Tag für 30 Minuten.
  2. Fang’ mit drei Kapiteln an und mach’ dann eine Pause.
  3. Wenn du viel zu tun hast, höre einfach nebenbei ein Hörbuch.

#9 Ein DIY-Projekt starten

Es gibt bestimmt einige Projekte rund um deine Wohnung oder dein Haus, die du schon seit einiger Zeit vor dir her schiebst, oder? Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um diese anzugehen! Schaffe jetzt etwas von Grund auf neu. Hol’ die Nähmaschine raus und nähe einen sommerlichen Rock oder baue endlich dieses Regal, das dir schon seit Ewigkeiten im Kopf rumschwirrt. Das ist nicht nur billiger, sondern du kannst deine Produkte auch nach Belieben anpassen. Aber das ist noch nicht alles: DIY-Projekte schärfen nebenbei noch den Verstand und machen sogar glücklich! Praktische kreative Projekte heben die Stimmung und können dich in einen regelrechten “Flow”-Zustand versetzen, in dem du völlig aufgehst und dich einfach zufrieden fühlst.

#10 Um die Liebsten kümmern

Dies ist die perfekte Zeit, um dich um die Menschen zu kümmern, die dir wichtig sind. Wir alle können jetzt einen Muntermacher gebrauchen, besonders ältere Menschen, die sicherlich noch viel mehr unter der Einsamkeit leiden. Schon die Stimme einer vertrauten Person am Telefon kann den Tag erhellen. Es sind schließlich die kleinen Dinge, die einen großen Unterschied machen. Daher nimm’ doch mal wieder das Telefon in die Hand und ruf deine Mutter, deinen Vater, die Oma oder den Opa an. Vielleicht sogar die entfernte Cousine, die du schon seit Ewigkeiten nicht mehr gehört hast. Lass’ uns so alle in Verbindung bleiben!

Hast du eigene Tipps oder Ideen, um der Langeweile zu entfliehen, solange wir zu Hause festsitzen? Wir würden eure Tipps gerne in den Kommentaren lesen. Wir haben außerdem noch weitere Tipps für dich, wie du auch von zu Hause aus fit und gesund bleibst. Dabei können auch Superfoods helfen, die du in deine Ernährung integrieren kannst, um dein Immunsystem zu stärken.  

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (average: 3.50 out of 5)
Loading...
Avatar

Liesa Huppertz

Liesa liebt einen guten Mix aus entspannendem Yoga und schweißtreibenden Workouts. Sie ist Fitness- und Ernährungsexpertin und hilft dir mit Tipps und Tricks rund um die Themen Bodyweight-Workout, Ernährung und Motivation fit und gesund zu bleiben. Schau doch mal auf ihrem Blog vorbei.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.

Die besten Fitness Kurse für Zuhause!

Hinweis: Personen, die an Diabetes erkrankt oder schwanger sind, wird die Teilnahme am Online-Programm ohne vorherige Rücksprache mit ihrem Arzt nicht empfohlen. Auch zur Behandlung krankhaften Übergewichts ist das Online-Programm nicht geeignet.