Gymondo Magazin

Erfolgsgeschichte: Mama Mandy und ihr Weg zur Wunschfigur

Als Mama und Hausfrau hat man es nicht immer leicht. Zwischen Kindern, täglichen Verpflichtungen und Haushalt noch Zeit für Sport zu finden, ist keine Selbstverständlichkeit. Powermama Mandy hatte genug davon, sich ungesund und träge zu fühlen. Mit Gymondo hat sie in 12 Wochen 8 Kilo abgenommen und fühlt sich schon jetzt wie neugeboren – und sie ist noch lange nicht am Ziel. Hier kommt Mandys Erfolgsgeschichte!

Mandy! Schön, dass du deine Geschichte heute mit uns teilst. Erzähl uns doch bitte zuerst, aus welchem Grund du mit Sport angefangen hast.

“Nach einer jahrelangen Essstörung wollte ich es endlich schaffen, besser zu essen, Sport zu machen und dabei gesund abzunehmen.”

Wir freuen uns, dass dir das gelungen ist. Wie sah dein Leben aus, bevor du mit Fitness angefangen hast? Was war der ausschlaggebende Grund für dich, mit Sport zu beginnen?

“Ich habe nach einem Ausgleich zu meinem Alltag als Mama und Hausfrau gesucht. Weil ich beim Sport immer am besten runterkomme, aber durch Corona nicht mehr ins Fitnessstudio gehen konnte, habe ich nach einer Alternative gesucht. Durch Instagram bin ich dann auf Gymondo gestoßen.”

Wie groß waren deine Erfolge und über welchen Zeitraum?

“In 12 Wochen habe ich bisher 8 Kilo abgenommen.”

Das sind tolle Ergebnisse! Was hat dir dabei geholfen, Fitness und gesunde Ernährung in deinen Alltag zu integrieren?

“Besonders hat mir dabei die Gymondo-App geholfen. Natürlich war ich auch motiviert und habe meine Ernährung komplett umgestellt. Wenn die Kinder abends im Bett sind, kann ich etwas für mich tun und beim Sport richtig Gas geben.”

Was gefällt dir am meisten an Gymondo?

“Besonders gut gefällt mir die große Auswahl an Trainingsprogrammen und Rezepten. Ich trainiere besonders gerne mit Sophia Thiel und Team Harrison.”

Welche Programme und Workouts nutzt du am häufigsten?

Sophias 12-Wochen-Programm und Perfect Shape von Team Harrison.”

Das verstehen wir natürlich voll. Wie hast du es geschafft, auch in schwierigen Momenten motiviert zu bleiben?

“Ich habe mir immer vor Augen geführt, dass Sport der einzige Weg für mich ist, auf Dauer fit und gesund zu sein. Das hat mich unglaublich motiviert.”

Gab es einen Moment, in dem du besonders stolz auf deine bisherigen Erfolge warst?

“Mein Umfeld kennt meine Vorgeschichte, deshalb habe ich mich besonders über das positive Feedback in meinem Freundeskreis gefreut. Es geht eben auch gesund und ohne Hungern und Jo-Jo-Effekt.”

Mit Gymondo ist das kein Problem! Wie hat sich dein Leben durch deine Gewichtsabnahme positiv verändert?

“Ich bin fitter, ausgeglichener, besser gelaunt und mobiler. Ein echt tolles Gefühl!”

Nutzt du Gymondo auch weiterhin als Unterstützung?

“Ja.”

Gibt es Challenges oder Ziele, die du dir selbst für die nähere Zukunft gesetzt hast?

“Nach 2 Schwangerschaften ist es mein größtes Ziel, meinen Bauch endlich komplett loszuwerden.”

Deine Erfolge können sich schon jetzt sehen lassen, Mandy! Welchen Tipp würdest du all denen geben, die gerade erst mit Fitness angefangen haben?

“Auch wenn der Muskelkater manchmal sehr krass ist, bleibt am Ball, es wird leichter und es lohnt sich!”

Mandy, vielen Dank, dass du deine Erfolgsgeschichte mit uns geteilt hast. Du bist ein tolles Vorbild für deine beiden Kinder und #TeamGymondo wünscht dir viel Erfolg und alles Gute auf deinem weiteren Weg!


Du willst deine eigene Erfolgsgeschichte schreiben? Mach es wie Mandy und beginne noch heute, deine Träume wahr werden zu lassen. Gymondo begleitet und unterstützt dich auf deinem Weg. Starte jetzt deine gratis Probewoche und überzeug dich selbst!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (average: 3.00 out of 5)
Loading...
Avatar

Janni Mankartz

Fitness Content Copywriter #TeamGymondo

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.

Auf die Matte, fertig, los

Hinweis: Personen, die an Diabetes erkrankt oder schwanger sind, wird die Teilnahme am Online-Programm ohne vorherige Rücksprache mit ihrem Arzt nicht empfohlen. Auch zur Behandlung krankhaften Übergewichts ist das Online-Programm nicht geeignet.