Gymondo Magazin

Erfolgsgeschichte: Cathy – vom Wartezimmer auf die Überholspur

Cathy ist eine echte Kämpferin und hat durch Gymondo ihre Leidenschaft für Krafttraining entdeckt. In unserer Erfolgsgeschichte erfährst du, wie sie durch Fitnesstraining ihre langzeitigen Rückenprobleme loswerden konnte und wie sie mit Gymondo wieder ihr Wohlfühlgewicht erreicht hat.

Cathy, schön, dass du hier bist und deine Erfolgsgeschichte mit #TeamGymondo teilst. Wir starten gleich mit der ersten Frage: Was war deine Hauptmotivation, mit Sport anzufangen?

“Angefangen habe ich, weil ich abnehmen und meine Rückenprobleme loswerden wollte.”

Wie sah dein Start in die Fitnesswelt aus? Erzähl uns von deiner Vorgeschichte!

“Ich hatte lange Probleme mit meinem Rücken. Irgendwann hat mir meine Kinesitherapeutin gesagt, dass Fitnesstraining die einzige Lösung für meine Langzeitprobleme ist. Auf ihren Rat hin habe ich mich in einem Fitnessstudio angemeldet und irgendwas ‘herumgewerkelt’, natürlich mit wenig Erfolg. Dann stieß ich auf die Fitnessseite von Charlotte Würdig. Ich habe zwei Programme von ihr gemacht, um die Bewegungsabläufe der einzelnen Übungen besser zu verstehen und mehr Regelmäßigkeit in meinen Trainingsplan zu bringen, jedoch war ich davon nicht so begeistert und wurde nach den Programmen auch immer wieder Opfer des Jojo-Effekts.”

Wie kamst du zu Gymondo?

“Nach meinen vorherigen erfolglosen Versuchen habe ich Gymondo entdeckt und angefangen, einzelne Workouts zu machen. Dann habe ich die Programme von Sophia Thiel entdeckt und war begeistert. Ich habe mittlerweile all ihre Programme gemacht und beim Programm Bodysystem Gym habe ich meine Leidenschaft für Hantel- bzw. Krafttraining entdeckt. Ich bin sozusagen richtig darin aufgegangen.”

Wie groß waren deine Erfolge und über welchen Zeitraum?

“Ich hatte eigentlich nie wirklich Probleme mit meinem Körpergewicht; das schwankt immer relativ konstant zwischen 70-75 kg. Allerdings konnte ich nach längerer medizinischer Behandlung im Jahr 2019 überhaupt keinen Sport machen und daher in einem Jahr 12 kg zugelegt. Ich habe mich absolut unwohl gefühlt und deshalb Anfang 2020 beschlossen, die Sache in Angriff zu nehmen. Im März habe ich dann ein maßgeschneidertes Trainings- und Ernährungsprogramm gekauft und dieses parallel mit den Gymondo Workouts gemacht. Ich habe von März bis Ende Juni insgesamt 8 kg abgenommen und sehr viel an Bauch und um die Hüfte verloren. Seitdem fühle ich mich auch wieder viel wohler und vor allem glücklicher!”

Das ist schön zu hören 🙂 Was hat dir dabei geholfen, Fitness und gesunde Ernährung in deinen Alltag zu integrieren?

“Allgemein bin ich ein ziemlich zielstrebiger Mensch. Nachdem ich die Programme von Sophia Thiel bei Gymondo entdeckt hatte, habe ich mir zig Videos von ihr auf Youtube angesehen und ihre Bücher gekauft. Außerdem habe ich das Buch von Tosca Reno Die Eat-Clean Diät gekauft und auf Basis dieser Bücher versucht, mehr System in meinen Ernährungsalltag zu bringen. Das hat auch immer gut funktioniert, nur das Durchhalten ist manchmal immer noch echt schwer. Wenn ich einen Durchhänger habe, motiviere ich mich wieder mit Videos, die verschiedene Ernährungsansätze erklären und mir neue Ideen geben.”

Cathy, deine Eigeninitiative ist wirklich bewundernswert. Was gefällt dir denn am besten an Gymondo?

“An Gymondo gefällt mir, dass man immer und überall trainieren kann. Die App ist einfach zu handhaben und die Motivations- und Infomails über Training und Ernährung pushen mich, nie aufzugeben.”

Wenn du viel unterwegs bist und zusätzlich im Studio trainierst, dann nutzt du bestimmt unsere Kurzhantelprogramme am liebsten, richtig? 

“Ich bin allgemein sehr begeistert von den Sophia Thiel-Programmen und habe sie mittlerweile auch alle gemacht.”

Wie hast du es geschafft, auch in schwierigen Momenten motiviert zu bleiben?

“Wenn ich mal einen Durchhänger habe, dann schaue ich mir meinen Bauch an und denke daran, wie er vor Gymondo war und wie ich ihn nie wieder haben möchte. Dann packe ich meine Sportsachen und fahre ins Studio.”

Konsequent und effektiv! Gab es einen Moment, in dem du besonders stolz auf deine bisherigen Erfolge warst?

“Ja, das war im Juni 2019, nachdem ich das Programm Bodysystem Gym von Sophia Thiel abgeschlossen hatte. Mein Sixpack war fast sichtbar! Leider bin ich dann krank geworden und musste bis Ende September 2019 aussetzen. Genau deshalb habe ich jetzt wieder angefangen, richtig durchzustarten. Ich will endlich mein Sixpack haben 😄”

Das schaffst du mit Sicherheit! Wie hat sich dein Leben durch deine Gewichtsabnahme positiv verändert?

“Ich bin einfach zufriedener, glücklicher und fühle mich auch ein bisschen mehr sexy 😜”

Nutzt du Gymondo auch weiterhin als Unterstützung?

“Ja, klar!”

Gibt es Challenges oder Ziele, die du dir selbst für die nähere Zukunft gesetzt hast?

“Ja, ich möchte definierter und auch stärker werden. Und vor allem will ich mich mit Freude im Spiegel anschauen.”

Welchen Tipp würdest du all denen geben, die gerade erst mit Fitness anfangen?

“Schaut euch Workout-Videos ruhig mehrmals an, um die Ausführung der Übungen richtig zu verstehen. Achtet auf eure Ernährung und trinkt viel Wasser, das ist einer der Schlüssel zu einem schönen Körper. Und denkt immer dran, dass ihr das alles für euch selbst macht. Ein besseres Geschenk könnt ihr euch selbst gar nicht machen: Gesundheit!

Auch, wenn der Anfang immer schwer ist, nach einer Weile kommt das erste positive Feedback von anderen Menschen, die eure Veränderungen bemerken. Dann ist man einfach nur stolz und glücklich und hat noch mehr Lust, immer weiterzumachen. 

Macht Vorher-Bilder von euch selbst und verfolgt so eure Fortschritte. Nichts macht mehr Freude, als zu sehen, was man schon so alles geleistet hat und wie sich der eigene Körper durch Hingabe und harte Arbeit verändert.”

Cathy, vielen lieben Dank für deine motivierenden Worte und dass du deine Geschichte mit uns geteilt hast! #TeamGymondo wünscht dir, dass du dein heißersehntes Sixpack bald siehst und weiterhin verletzungsfrei und glücklich trainieren kannst. 

Du beginnst gerade erst mit Fitness oder steckst in einem Motivationstief? Dann nimm dir ein Beispiel an Cathys großartigem Werdegang und starte noch heute deine eigene Erfolgsgeschichte!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (average: 4.50 out of 5)
Loading...
Avatar

Janni Mankartz

Fitness Content Copywriter #TeamGymondo

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.

Starte fit ins neue Jahr - 25% Rabatt auf alle Abos

Hinweis: Personen, die an Diabetes erkrankt oder schwanger sind, wird die Teilnahme am Online-Programm ohne vorherige Rücksprache mit ihrem Arzt nicht empfohlen. Auch zur Behandlung krankhaften Übergewichts ist das Online-Programm nicht geeignet.