Gymondo Magazin

Die besten Rückenübungen für Schwangere

Ein starker Rücken kann auch entzücken – so hieß das doch, oder? Denn eine gute Rückenmuskulatur schützt Dich vor Schäden und Schmerzen. Und gerade während der Schwangerschaft hast Du ein enormes Bauch-Gewicht zu tragen, sodass der Rücken weitaus mehr beansprucht wird als sonst. Während der Schwangerschaft sind folgende Übungen hilfreich:

Vier-Punkt-Stütz

Frau macht Rückenübungen für Schwangere - 4 Punkt StützÜbungsausführung:

✓ Arme unter Schultern, Knie unter Hüfte positionieren
✓ Füße aufgesetzt, Rücken gerade, Schultern weg von den Ohren
✓ Knie anheben und 3 mm über dem Boden halten
✓ Bauch anspannen
✓ 20-30 Sekunden halten

Schildkröte

Frau macht Rückenübung für Schwangere PointerÜbungsausführung:

✓ Arme unter Schultern, Knie unter Hüfte positionieren
✓ Rechten Arm und linkes Bein anheben
✓ Bauch anspannen, um stabile Halteposition zu gewährleisten
✓ 45 Sekunden pro Seite halten

Enges Rudern mit Hanteln/ Wasserflaschen

Frau macht Rückenübung rudern mit wasserflaschenÜbungsausführung:

✓ Füße hüftbreit aufstellen
✓ Oberkörper leicht nach vorne neigen, dabei Rücken gerade lassen
✓ Arme strecken und eng am Körper vorbeiführen
✓ Beim Rückziehen der Arme die Schulterblätter zusammenziehen und Brustkorb öffnen
✓ Arme ranziehen – ausatmen
✓ Arme strecken – einatmen

Viel Spaß beim Training!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (average: 4.00 out of 5)
Loading...
Avatar

Gymondo

Gymondo ist dein Fitnessstudio für zu Hause und unterwegs.
Dich erwarten Workouts mit Spaßfaktor, 2000 leckere Rezepte und über 60 Fitness-Programme für Anfänger und Fortgeschrittene.
Abnehmen, Straffen, Yoga, Muskelaufbau und vieles mehr:
Du hast dein Ziel, wir haben dein Training!
Alles Weitere auf www.Gymondo.com

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.

Werde fit. Zu Hause.

Hinweis: Personen, die an Diabetes erkrankt oder schwanger sind, wird die Teilnahme am Online-Programm ohne vorherige Rücksprache mit ihrem Arzt nicht empfohlen. Auch zur Behandlung krankhaften Übergewichts ist das Online-Programm nicht geeignet.