Gymondo Magazin

Die neuen Gymondo-Abzeichen: So schnappst du sie dir alle 🥇

Endlich sind sie da: unsere neuen Gymondo-Abzeichen! Hier erfährst du, wie du die verschiedenen Trophäen ergattern kannst. Schnappst du sie dir alle? 

Unsere neuen Abzeichen belohnen dich für deine Leistungen und sind ein Maßstab dessen, was du bereits erreicht hast. Sie motivieren dich zu Höchstleistungen, helfen dir dabei, regelmäßiger zu trainieren und liefern dir einen zusätzlichen Anreiz, hier und da noch ein Extraworkout einzuschieben.

Wenn du dein Fitnessprofil mit den schicksten Abzeichen füllen willst, dann solltest du es dir zum Ziel setzen, so viele Gymondo-Meilensteine wie möglich zu erreichen. Hier findest du eine Liste der verschiedenen Abzeichen und Tipps, wie du sie erreichen kannst. 

Momentan (Stand Oktober 2021) gibt es 2 verschiedene Arten von Abzeichen: Workout-Abzeichen & Kategorie-Abzeichen.

Workout-Abzeichen

Unsere Workout-Abzeichen werden dir für individuell erreichte Fitness-Meilensteine verliehen und motivieren dich, deine Ziele zu erreichen. Im Gegensatz zu den Kategorie-Abzeichen beziehen sich Workout-Abzeichen auf die gesamte Anzahl deiner geschafften Workouts in allen Kategorien.

Workout-Abzeichen kannst du freischalten, indem du eine bestimmte Anzahl von Workouts schaffst. Die ersten Workout-Abzeichen bekommst du für insgesamt 1, 10, 25 und 50 geschaffte Workouts.

Und danach? Von 50 bis 500 geschafften Workouts kannst du in 50er-Schritten neue Abzeichen freischalten. Ab 500 geschafften Workouts bekommst du alle 100 Workouts ein weiteres neues Abzeichen und alle 500 Workouts verwandeln sich deine Abzeichen in Form und Farbe – bis hin zu 3000 Workouts. Diese Grenze hat bisher noch niemand geknackt – schaffst du es als Erstes?

Kategorie-Abzeichen

Abwechslung macht das Leben bunter. Deshalb bieten wir dir eine ganze Menge davon! Verdiene dir verschiedene Kategorie-Abzeichen, indem du eine bestimmte Anzahl Workouts innerhalb einer Kategorie schaffst, also zum Beispiel Cardio, Krafttraining oder Yoga. 

Du kannst dir pro Kategorie 4 verschiedene Abzeichen verdienen: Entdecker, Newcomer, Durchstarter und Superstar. Hier erfährst du mehr!

#1: Entdecker-Abzeichen

Das Entdecker-Abzeichen ist die erste Stufe der Kategorie-Abzeichen und lässt sich ganz einfach verdienen. Absolviere dafür einfach ein Workout einer neuen Kategorie – und du erhältst für das Entdecken der Kategorie ein Abzeichen. Du kannst dir insgesamt 14 verschiedene Entdecker-Abzeichen verdienen, eins für jede der 14 verschiedenen Workout-Kategorien auf Gymondo. Das Entdecker-Abzeichen trägt immer den Namen der entsprechenden Kategorie:

  • Bauch, Beine, Po
  • Kampfsport
  • Cardio
  • Krafttraining
  • Entspannung
  • Stretching
  • Tanzen
  • Figurtraining
  • Yoga
  • HIIT
  • Pilates
  • Schwangerschaft
  • TRX
  • Let’s Bands

#2: Newcomer-Abzeichen

Genau wie bei den Entdecker-Abzeichen gibt es auch für jede Kategorie ein Newcomer-Abzeichen. Das Newcomer-Abzeichen für eine bestimmte Kategorie verdienst du dir, indem du 5 Workouts aus dieser Kategorie schaffst. Du wirst also zum HIIT-Newcomer, indem du 5 Workouts der Kategorie HIIT absolvierst. Absolviere 5 Cardio-Workouts, um dir das Cardio-Newcomer-Abzeichen zu verdienen. Das Gleiche gilt für jede weitere der 14 Kategorien. Du kannst dir also 14 Newcomer-Abzeichen verdienen. 

#3: Durchstarter-Abzeichen

Zum Durchstarter in einer bestimmten Kategorie wirst du, indem du 50 Workouts aus einer Kategorie deiner Wahl schaffst. Als Durchstarter kennst du dich bereits ziemlich gut mit einer bestimmten Kategorie aus und weißt genau, was dich z.B. in einem HIIT-Workout erwartet. Ein wahrer Durchstarter gibt eben immer Vollgas! 

Bist du ein Durchstarter? Dann verdiene dir dein Durchstarter-Abzeichen in deiner Lieblingskategorie. Oder natürlich in mehreren. Oder sogar in allen!

#4: Superstar-Abzeichen

Du bist bereits ein echter Profi und hast schon das ein oder andere Durchstarter-Abzeichen in deiner Sammlung? Dann wartet schon die nächste Herausforderung: unsere Superstar-Abzeichen! Verdiene dir ein Superstar-Abzeichen, indem du 100 Workouts einer Kategorie schaffst. Du willst ein HIIT-Superstar werden? Dann absolviere 100 Workouts der Kategorie HIIT. Yoga-Profis werden für 100 geschaffte Yoga-Workouts mit dem Yoga-Superstar-Abzeichen belohnt.

Einen echten Superstar kann eben nichts mehr bremsen – verdiene dir jetzt dein erstes Superstar-Abzeichen in deiner Lieblingskategorie! 

Die Jagd ist eröffnet!

In deinem Fitnessprofil findest du eine Übersicht der verschiedenen Abzeichen und ihrer Anforderungen. Übrigens: Du musst keine verschiedenen Workouts machen, um Workout- oder Kategorie-Abzeichen zu verdienen. Theoretisch kannst du auch dasselbe Workout 100 Mal absolvieren, um dir ein Superstar-Abzeichen zu verdienen – aber das wäre irgendwann vermutlich doch langweilig!

Worauf wartest du noch? Beginne jetzt die Jagd! Hast du schon dein Special-Abzeichen für 1000 geschaffte Workouts freigeschaltet? 😏


Starte jetzt deine Gratiswoche bei Gymondo und schnapp dir alle Abzeichen! Dich erwarten über 1000 motivierende Workouts und tägliche neue Motivation, damit du deine Fitnessziele schnellstmöglich erreichst. Los geht’s!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (average: 5.00 out of 5)
Loading...
Avatar

Janni Mankartz

Fitness Content Copywriter #TeamGymondo

1 comment

  • Super,
    das finde ich eine richtige tolle Idee, die mit Sicherheit einige von uns nochmals motiviert.
    MEIN Ehrgeiz ist damit definitiv erhöht.
    Bis dato 2 Superstar-Abzeichen, aber die 3k Workouts werden nun definitiv mein absolutes Traumziel 🙂

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.

Werde fit. Zu Hause.

Hinweis: Personen, die an Diabetes erkrankt oder schwanger sind, wird die Teilnahme am Online-Programm ohne vorherige Rücksprache mit ihrem Arzt nicht empfohlen. Auch zur Behandlung krankhaften Übergewichts ist das Online-Programm nicht geeignet.